Aarbergen

 

Die Gemeinde Aarbergen liegt im Naturpark Rhein-Taunus. Sie finden hier ein Stückchen Mittelgebirgslandschaft – ideal zum Wandern und Radfahren – mit vielen Sehenswürdigkeiten. Ob die Überreste des römischen Limes, die 800 Jahre alte Wehrkirche in Michelbach, die einzig erhaltene katholische Fachwerkkirche Hessens in Daisbach oder die Brennerei Höhler in Kettenbach – es gibt viel zu entdecken.


Hohenstein

Umgeben von den ausgedehnten Hügeln des Taunus liegt die Burg Hohenstein, nur wenige Kilometer von Bad Schwalbach entfernt. Die Burg wurde 1190 von dem Grafen von Katzenelnbogen und dem Grafen von Nassau-Laurenburg erbaut und im Dreißigjährigen Krieg fast vollständig zerstört. Heute bietet die malerische Ruine einen herrlichen Blick über den Taunus. Wer sich nach einer kleinen Wanderung stärken möchte, findet im Burg-Restaurant leckere Gerichte. Im Sommer sorgen Theateraufführungen im Burghof für Unterhaltung.